ARCHIV/AKTUELLE
PROJEKTE

Schwarzwaldallee

Was für ein Auftrag, wir haben ein komplettes dreistöckiges Treppenhaus entfernt. Wir mussten zuerst die Staubwände stellen, die Glastüren und Glasscheiben abdecken und die Zementbacksteinmauern durchbrechen. Danach haben wir eine Absturzsicherung mit Schaltafeln zum Treppenhaus erstellt sowie die Bauschranken aufgebaut, die Mauern/Seitenwände zum Treppenhaus abgebrochen, das Holz von der Treppe entfernt, die Treppen gespitzt und abgebrochen, die Geländer geschnitten und den Bauschutt fachgerecht entsorgt.

Margarethenstrasse

Hier haben wir eine komplette Garage abgerissen. Wir haben das Garagentor ausgebaut, die Betonplatten vom Dach von Hand geschnitten, die Eternitplatten demontiert, die Ankerpunkte der Fassade gespitzt, die Zementbacksteine abgebrochen, die Geländer sowie das Eingangstor ausgebaut und natürlich den gesamten Bauschutt fachgerecht entsorgt.Hier haben wir eine komplette Garage abgerissen. Wir haben das Garagentor ausgebaut, die Betonplatten vom Dach von Hand geschnitten, die Eternitplatten demontiert, die Ankerpunkte der Fassade gespitzt, die Zementbacksteine abgebrochen, die Geländer sowie das Eingangstor ausgebaut und natürlich den gesamten Bauschutt fachgerecht entsorgt.

Gempenring

Dieses ansprechende Projekt bewältigten wir zu dritt: Nach dem Rückbau des Vordachs wurde der Boden planiert und das Fundament betoniert. Nach Setzen der Stellriemen wurden die anfallenden Materialien umweltgerecht entsorgt bzw. rezykliert.

Gänshaldenweg

Am Gänshaldenweg waren wir gefordert. Wir sorgten für einen präzisen Mauerdurchbruch und verbauten, gemeinsam mit einem Partner, einen neuen Stahlträger. Danach haben wir abgespriesst, Beton geschnitten, CFK-Lamellen montiert und alles entsorgt.

Naturstein

Die Meyer Spinnler AG aus Muttenz lieferte wunderschöne Natursteine. Nach Abbruch der alten Mauer machten wir uns daran, das Fundament ordentlich zu betonieren und die neue Natursteinmauer aufzubauen.

Wallbach

Hier konnten wir zeigen, was wir alles draufhaben. Erneut rückten wir zu dritt an, um ein Einfamilienhaus zu entkernen. Dazu gehörte auch ein weiterer Mauerdurchbruch. Wir setzten einen Tonsturz ein, schnitten die Natursteinplatten und entfernten den alten Boden.

Leonhardsgraben

Ein Mann, ein Auftrag: Am Leonhardsgraben ersetzte ich den Abwasserschacht samt Schlammsammler. Danach galt es, die Pflastersteine wieder ordentlich einzusetzen sowie die alten Elemente ordentlich zu entsorgen.

Mattenstrasse

Sieht komplizierter aus, als es tatsächlich war: Zu zweit haben wir die Schaufensterscheiben an der Mattenstrasse ausgebaut, die Baustelle gereinigt und alle übriggebliebenen Reste fachgerecht entsorgt. Danke für das Vertrauen!